Live and let live

Zum Thema: Veganismus

Deutschland , 2014, 80 Minuten
Ein Film von Marc Pierschel
Produktion: Black Rabbit Images Production
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 0

Lebensmittelskandale, Klimawandel, Zivilisationskrankheiten und zunehmende ethische Bedenken lassen mehr und mehr Menschen daran zweifeln, ob es richtig ist, Tiere zu essen. Vom Schlachter zum veganen Chefkoch, vom Milchbauern zum Gründer des ersten "Kuhaltersheims" - Live and Let Live erzählt die Geschichten von sechs Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen dazu entschlossen haben, auf jegliche Tierprodukte zu verzichten, und zeigt, wie diese Entscheidung ihr Leben verändert hat. (nach Blickpunkt:Film)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4673350
LMZ Online-Nummer:
5562271
Sachgebiete:
080
Biologie
160
Ethik
640
Umweltgefährdung, Umweltschutz
Schlagworte:
vegane Ernährung, artgerechte Tierhaltung, philosophische Betrachtungen zu veganer Ernährung, Tierschutz
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel), Englisch (Untertitel), Italienisch (Untertitel), Kroatisch (Untertitel), Spanisch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Live_and_let_live_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Live_and_let_live_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Live_and_let_live_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de