All is lost

USA, 2013, 102 Minuten
Ein Film von J.C. Chandor
Produktion: Before The Door Pictures/Washington Square Films
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Ein Skipper befindet sich im Indischen Ozean auf seinem Segelschiff allein unter Deck, als es zu einer Kollission mit einem stählernen Turnschuh-Container kommt, der von einem Frachter gefallen sein muss. Notdürftig stopft der erfahrene Nautiker das Leck, nur um kurz darauf in einen Wirbelsturm zu geraten, der das Schiff manövrierunfähig macht. Er flieht auf sein Rettungsboot. Obwohl er weiterhin alles richtig macht, sieht sich der Mann ohne Nahrung, Wasser oder Hilfe alsbald mit seiner Sterblichkeit konfrontiert.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
Golden Globe 2014: Beste Musik
Sachgebiete:
5200501
Grunderfahrungen
580020320
Drama, Schicksal
Schlagworte:
Mensch und Natur, Naturgewalten, Kontemplation, Tod, Sterben, Sterblichkeit
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Englisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi all_is_lost_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi all_is_lost_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover all_is_lost_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de