Das Mädchen Hirut
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




LMZ DVD-Nummer: 4674676
LMZ Online-Nummer: 5563169

Äthiopien/USA, 2014, 99 Minuten
Ein Film von Zeresenay Berhane Mehari
Produktion: Haile Addis Pictures
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Äthiopien im Jahre 1996. Die Anwältin Meaza Ashenafi kämpft mit ihrer Organisation für die Rechte der Frauen und Kindern in ihrem Land. Dabei legt sie sich immer wieder mit den Behörden an. Als die Anwältin vom schrecklichen Schicksal der 14-jährigen Hirut hört, beschließt sie, sofort den Fall anzunehmen. Das junge Mädchen wurde auf dem Heimweg von der Schule von einem älteren Landwirt gekidnappt und vergewaltigt, um sie gemäß der örtlichen Traditionen, der „Telefa“, anschließend zur Frau zu nehmen. Doch dem mutigen Mädchen gelang die Flucht und es tötete dabei seinen Peiniger. Nun droht Hirut die Todesstrafe und sie wird festgenommen. Um das Leben des Mädchens zu retten, muss Meaza den fast aussichtslosen Kampf gegen jahrhundertalte Traditionen und patriarchalische Glaubenssätze aufnehmen. DAS MÄDCHEN HIRUT beruht auf wahren Begebenheiten.

Schlagworte: Sexualisierte Gewalt, Gewalt gegen Frauen, Telefa, Tradition, Afrika, Gender/Geschlechterrollen, Menschenrechte, Menschenwürde, Frühehe, Zwangsehe

Auszeichnungen: Berlinale 2014: Panorama Publikumspreis, Sundance 2014: Publikumspreis; Kinotipp Vision Kino

Sachgebiete:

1600103Gesellschaftliche Konflikte
220Geographie
480Politische Bildung
5200503Ethik

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Realschule

Sprache(n): Amharisch(Äthopien), Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe AH_hirut_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Das_maedchen_hirut_plakat.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Das_maedchen_hirut_plakat_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Das_maedchen_hirut_plakat_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]