Familienfest
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, 2015, 95 Minuten
Ein Film von Lars Kraume
Produktion: UFA FICTION i.A. ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen (NFP)
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Zum 70. Geburtstag des berühmten Pianisten Hannes Westhoff treffen sich dessen drei Söhne mit Anhang und deren trinkfreudige Mutter und Ex-Frau aus Paris im herrschaftlichen Anwesen. Während die zweite Ehefrau verzweifelt versucht, für Harmonie und Feststimmung zu sorgen, eskaliert die emotionale Situation, werden alte Wunden der Vergangenheit aufgerissen und offene Rechnungen beglichen. Erst eine erschütternde Nachricht führt die zerstrittenen Familienmitglieder wieder zusammen.
Lars Kraume (Der Staat gegen Fritz Bauer) erweist sich als Meister seines Fachs mit diesem zutiefst berührenden Drama über einen Patriarchen, der sich durch seine Unbarmherzigkeit und Kälte selbst ins Abseits bringt. Bei der Aufdeckung familiärer Geheimnisse und Grausamkeiten ist die Dosierung zwischen Zynismus, Humor und angezählten Gefühlen perfekt ausbalanciert. Ein großer filmischer Wurf mit einem Schauspieler-Ensemble vom Feinsten, darunter unschlagbar gut Günther Maria Halmer, Hannelore Elsner und Lars Eidinger.

Schlagworte: Familie, Zwist, Neid, Eifersucht, Harmoniebedürfnis, Gefühlskälte, Außenseiter

Sachgebiete:

1600101Familiäre Konflikte
510Psychologie

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Familienfest_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Familienfest_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Familienfest_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]