Emmas Glück

Deutschland, 2006, 103 Minuten
Ein Film von Sven Taddicken
Produktion: Wüste Film West, Wüste Film (Pandora)
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Emma lebt völlig allein als Schweinezüchterin auf dem heruntergekommenen und hoffnungslos verschuldeten Hof ihrer Familie. Max ist Autoverkäufer, auch allein und hat öfter Magenschmerzen. Beim Arzt erfährt er, dass er Krebs hat und sein Leben auf der Kippe steht. Da klaut er das Geld seines einzigen Freundes und flieht. Nach einem Unfall landet er auf Emmas Hof und findet wahres Glück.
Regisseur Sven Taddicken ("Mein Bruder, der Vampir") hat den liebevoll-skurrilen Erfolgsroman von Claudia Schreiber mit großer visueller Kraft in Szene gesetzt. Jürgen Vogel und Neuentdeckung Jördis Triebel meistern den schmalen Grat zwischen Humor und Tragik mit wunderbarer Leichtigkeit.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4656933
LMZ Online-Nummer:
5563821
Sachgebiete:
120010202
Adaption als Verfilmung
160
Ethik
Schlagworte:
Liebe, Krankheit, Krebs, Tod, Lebens-/Todesangst, Literaturverfilmung
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Emmas_Glueck_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Emmas_Glueck_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Emmas_Glueck_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de