Ein Atem
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, Griechenland, 2015, 100 Minuten
Ein Film von Christian Zübert
Produktion: Senator Film/View Master Prod./CL Prod./ArriFilm & TV/BR/Arte (Universum)
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Eine junge griechische Germanistin migriert nach Frankfurt und verdingt sich bei einem wohlsituierten Paar als Kindermädchen. Mit der Mutter des anderthalbjährigen Kindes kommt sie nach anfänglichen Schwierigkeiten gut aus, doch als das Kind in einem unbedachten Moment verschwindet, flieht die Griechin panisch in ihre Heimat zurück, verfolgt von der hysterischen Mutter. Das zeitversetzt in Kapiteln und aus zwei Perspektiven erzählte Drama fokussiert mehr auf die Zerrissenheit der ambivalenten Mutter-Figur, funktioniert aber auch als einfühlsame Studie über die auseinanderdriftenden Lebensperspektiven in Europa. (nach Filmdienst)

Schlagworte: Sehnsucht, Eigenständigkeit, Frauen, Mütter, Griechenland, Wohlstandsschere in Europa, Migration, Lebensentwurf/-perspektive

Auszeichnungen: Nominierung Dt. Filmpreis 2016: Beste weibliche Hauptrolle Jördis Triebel

Sachgebiete:

580020320Drama, Schicksal

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: Englisch (Untertitel), Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Ein_Atem_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Ein_Atem_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Ein_Atem_DVD_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]