Son of Saul
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


LMZ DVD-Nummer: 4676402
LMZ Online-Nummer: 5564038

Ungarn, 2015, 103 Minuten
Ein Film von Laszlo Nemes
Produktion: Laokoon Filmgroup (Sony)
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 16

Im Herbst 1944 will ein ungarischer Jude, Mitglied eines Sonderkommandos, in Auschwitz-Birkenau unter allen Umständen einen toten Jungen rituell beerdigen, womit er die Vorbereitungen eines Aufstands gegen die SS-Wachmannschaften gefährdet. Der ebenso abgründige wie meisterhafte Debütfilm lotet unter Verzicht auf jede Melodramatik die industrielle Auslöschung des europäischen Judentums an der Grenze des Darstellbaren aus. Während man das Ungeheuerliche mehr ahnend erschließt als dass man es sieht, reißt einen die sorgfältig komponierte Tonspur in die Höllenglut der Vernichtungsmaschinerie. Der mit äußerster formaler Konsequenz inszenierte Film lässt in der Absurdität der Situation eine Behauptung des Humanen aufscheinen. (Filmdienst)

Schlagworte: Holocaust, Auschwitz, Judenermordung, Krematorien, Antisemitismus, Shoah, Judentum, Sterben / Tod, Bestattung, Kaddisch, Sonderkommando, Aufstand im KZ, Konzentrationslager, SS

Auszeichnungen: FilmTipp Vision Kino; Oscar 2016: Bester fremdsprachiger Film

Sachgebiete:

240020412Faschismus und Nationalsozialismus
5200503Ethik

Schuljahr: Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium

Sprache(n): mehrsprachig, Ungarisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel), Englisch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi son_of_saul_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi son_of_saul_DVD_450.jpg
externer Link http://www.kinofenster.de/filme/neuimkino/son-of-saul-nik/
JPG Thumbnail Cover son_of_saul_DVD_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]