Ich sterbe, wie ich will

Aus der ZDF-Reihe 37 Grad

Deutschland, 2017, 29 Minuten
Ein Film von Yves Schurzmann und Ravi Karmalker
Produktion: good karma productions, Christan Stachel (ZDF)
empfohlen ab 15 Jahren, Lehrfilm für die nichtgewerbliche Nutzung freigegeben ab 12 Jahren

Drei kranke Menschen, die nicht mehr lange zu leben haben. Wie sie sterben möchten, darüber hat jeder seine eigene Vorstellung. Selbstbestimmt und in Würde, das ist für alle wichtig. Wie gehen sie mit der Situation ihres nahen Endes um? Verändert es ihren Blick auf das Leben? Was bedeutet für sie, "selbstbestimmt und in Würde" zu sterben?
"Sie möchten bei sich sein, nur die engsten Personen um sich haben. Das machte es natürlich schwer, jemand zu finden, der sich in den letzten Monaten seines Lebens von uns begleiten lassen will. Denn wir wollten ja nicht nur ein Interview, wir wollten nah dran sein und teilhaben an den letzten Entscheidungen im Leben. Wir wollten verstehen, warum jemand kämpft, warum sich jemand seinem Schicksal ergibt und warum es jemand selbst in die Hand nimmt." Der Autor Yves Schurzmann über seinen Film

Aus der Reihe 37°



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4678827
LMZ Online-Nummer:
5565605
Sachgebiete:
26002
Krankheit
520050105
Tod
Schlagworte:
Sterbehilfe, assistierter Suizid, Würde, Hoffnung, Tod, Hospiz, Selbstbestimmung
Schuljahr:
Sek II: ab Klasse 10
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_ich_sterbe_wie_ich_will_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi cover.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi cover_450.jpg
JPG Thumbnail Cover cover_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de