Border

Spielfilm, Schweden/Dänemark, 2018, 106 Minuten
Ein Film von Ali Abbasi
Produktion:
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 16

Eine durch einen angeblichen Chromosomenfehler als Außenseiterin stigmatisierte schwedische Grenzbeamtin kann Scham, Angst und Wut riechen. Auf diese Weise macht sie Schmuggler ausfindig und bringt die Polizei auf die Spur eines Pädophilen-Rings. An der Grenze begegnet sie aber auch einem wesensverwandten Mann, der ihr ihre gemeinsame Herkunft enthüllt. Das grandiose Drama verwebt sozialen Realismus, Fantasy und skandinavische Mythologie zu einem zwitterhaften Werk, in dem aktuelle gesellschaftliche Debatten um Identität, Ausgrenzung und Rassismus anklingen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes grenzüberschreitender Ausnahmefilm. (© FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46501885
Mediennummer-Online:
55501651
Auszeichnungen:
FIMLDIENST fünf Sterne; Europäischer Filmpreis 2018: Beste visuelle Effekte
Sachgebiete:
580020318
Literaturverfilmung
Schlagworte:
Stigma, Außenseiter, Identität, Ausgrenzung, Rassismus, skandinavische Mythologie
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek II: ab Klasse 11
Schulart:
Gymnasium
Sprache(n):
Schwedisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi border.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi border_450.jpg
JPG Thumbnail Cover border_70.jpg
MP4 Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de