Herr der Diebe

Deutschland, 2005, 98 Minuten
Ein Film von Richard Claus
Produktion: Comet Film
empfohlen ab 10 Jahren

Die Waisenkinder Bo und Prosper entwischen ihrer Tante und ihrem Onkel, die die Brüder trennen wollen, und flüchten nach Venedig, wo sie alsbald in die Diebesbande des 15-jährigen Scipio aufgenommen werden. Doch ihre Familie hat bereits einen Privatdetektiv engagiert, der sie aufspüren soll - und der schließlich in Venedig angekommen die Fronten wechselt.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
kein Sachgebiet angegeben
weitere Zielgruppen:
außerschulische Kinder- und Jugendarbeit
Schlagworte:
Waisen, Bruderliebe, Freundschaft, Kinderfilm, Literaturverfilmung, Träume, Fantasie
Schuljahr:
keine Jahrgangsstufe angegeben
Schulart:
keine Schulart angegeben
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
HTML Arbeitshilfe corneliafunkeherrderdiebe.html
JPG Thumbnail Cover herrderdiebe_dvd.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de