ShopTemplate
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
BAR 25 - Tage außerhalb der Zeit

BAR 25 – TAGE AUSSERHALB DER ZEIT ist ein faszinierendes Zeitdokument über den weltweit bekannten Club am Berliner Spreeufer. Von der Entstehung im Jahr 2004 bis zur Schließung im September 2010 begleitet der Film vier kreative Köpfe der Bar 25 und zeigt eindrucksvoll, wie Visionen gelebt und gesellschaftliche Konventionen auf den Kopf gestellt werden. Bewegende Bildwelten lassen den magischen Ort... mehr

Die Kirche bleibt im Dorf

Seit Jahren schon besteht zwischen den beiden schwäbischen Dörfern Unterrieslingen und Oberrieslingen eine erbitterte Feindschaft. Für Ärger sorgt zum einen die Tatsache, dass die einen die Kirche und die anderen den Friedhof haben, zum anderen ein Schlagloch an der Dorfgrenze, für das sich keine der Parteien zuständig fühlt. Der plötzliche Tod von Oma Häberle, der unerwartete Besuch eines Amerika... mehr

Die Küsten des Nordens

In insgesamt sechs Folgen, aufgeteilt in drei Nordsee- und drei Ostsee-Folgen, lernt der Zuschauer fast 2000 Kilometer Küstenlinie kennen, begibt sich auf die Spuren interessanter Traditionen und Berufe und stellt dabei immer wieder staunend fest, dass die Globalisierung vor so manchem Insel- oder Küstendörfchen Halt gemacht hat – zum Glück.Die Dokumentation bietet dabei geschichtliche Hintergründ... mehr

Die Migrantigen

Marko und Benny, zwei Wiener mit sogenanntem „Migrationshintergrund“, sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden – wären da nicht Bennys schwarze Haare. Als die beiden aufgrund ihres Aussehens am Rudolfsgrund, einem ethnisch durchmischten Vorstadtviertel, von der ambitionierten TV-Regisseurin Marlene Weizenhuber, die nach Protagonisten für ihre TV-Dokuse... mehr

Eine ganz heisse Nummer

Die Wirtschaftskrise grassiert und hat die bayerische Provinz erreicht: Nachdem im beschaulichen Marienzell die Glasgießerei ihre Tore schloss, ist auch bald Waltrauds Tante-Emma-Laden an der Reihe. Als die Bank den Kredit kündigt, bleiben ihr und den Verkäuferinnen Maria und Lena vier Wochen Zeit, das Geld zu beschaffen. Da scheint die Schnapsidee, eine Sexhotline - vorsichtshalber heimlich - zu ... mehr

I have a boat

Obwohl sich laut Statistik die meisten Paare am Arbeitsplatz kennen lernen, scheint Sabine vom Fischereibedarf resistent gegen die schüchternen Flirtversuche des Krabbenfischers Piet. Und seine beiden Krabbenkutterkollegen sind ihm auch keine große Hilfe. Erst als es Piet ganz allein mit drei blonden Sirenen aufnimmt, eröffnen sich ihm ungeahnte Möglichkeiten. ... mehr

Schweinskopf al dente

Susi hat die Nase voll vom ewig unentschiedenen Franz und haut ab zu Luca und seiner Pizzeria am Gardasee. Franz bleibt keine Zeit zu trauern, denn Dienststellenleiter Moratschek fürchtet um sein Leben. Jemand hat einen Schweinskopf auf seinem Bett platziert. Dieser Jemand soll der verurteilte Mörder Küstner sein. Dem gelang die Flucht und er sinnt auf Rache. Franz lässt Moratschek widerwillig auf... mehr

Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2

Um die lädierte Kirche auf dem Grenzgebiet der verfeindeten Dörfer Ober- und Unterrieslingen zu sanieren, machen sich die Bewohner unter der Führung der Häberles und Rossbauers gemeinsam in einem Reisebus auf ins weit entfernte Hamburg. Dort will man einen Blasmusikwettbewerb gewinnen, bei dem eine hochdotierte Prämie winkt. Denn dummerweise hat Pfarrer Schäuble das ganze gesammelte Spendengeld ve... mehr

Was machen Frauen morgens um halb vier?

Die Bäckerei Schwanthaler in einem bayerischen Dorf steht vor dem Aus: Ein Back-Discounter macht Konkurrenz, die Bank wegen 120.000 Euro Schulden Druck und als der Chef vor Kummer einen Herzinfarkt erleidet, muss die Tochter einspringen. Die will nicht aufgeben und sich mit scheinbar abstrusen Mitteln gegen die Globalisierung wehren. Kurz entschlossen besucht sie einen in Dubai arbeitenden Ex-Freu... mehr

Was weg is, is weg

Niederbayern der Achtzigerjahre. Seit einem schweren Schicksalsschlag haben sich drei Brüder nur noch wenig zu sagen. Während Hansi inzwischen als Versicherungsvertreter einen auf dicken Macker macht und Ökoaktivist Lukas am liebsten am anderen Ende der Welt Wale retten will, hat sich der dicke Paul völlig in sich zurückgezogen und redet nur noch wirres Zeug. Schließlich ist es ausgerechnet ein ab... mehr

Wer´s glaubt wird selig

Fischkopp Georg hat es einst der Liebe wegen in den bayerischen Skiort Hollerbach verschlagen. Doch weil dort nun schon seit Jahren der Schnee ausbleibt, ist nicht nur die Existenz der Dorfbewohner bedroht, auch Georgs Eheleben wird dadurch in Mitleidenschaft gezogen. Da bringt ausgerechnet der ebenso tragische wie kuriose Tod der Schwiegermutter die rettende Idee: Man könnte die Verstorbene heili... mehr