Wachgeküsst - Tiere helfen Kindern
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




LMZ DVD-Nummer: 4655517

Deutschland, 2004, 30 Minuten
Ein Film von Bigi und Rolf Jost
Produktion: ZDF
empfohlen ab 10 Jahren, LE

Der Film "Wachgeküsst - Tiere helfen Kindern" stellt eine Kurzzeittherapiewoche mit Hunden, Haus- und Nutztieren, angeboten vom "Institut für soziales Lernen mit Tieren" in der Wedemark bei Hannover vor. Unter der Fragestellung "Können Tiere eine Tür zur kindlichen Seele aufstoßen?" begleitet der Zuschauer drei Kinder mit Behinderungen und ihre Familien vor, während und nach ihrem Therapieaufenthalt. Ein Film, der einen realistischen Einblick in tiergestützte Therapiesitzungen gibt, in denen Möglichkeiten aber auch Grenzen aufgezeigt werden. Der Zuschauer kann die oft schwierige Lebenssituation von Eltern eines behinderten Kindes miterleben. Persönliche Ängste, Hoffnungen und Emotionen werden sehr deutlich und authentisch zum Ausdruck gebracht.

Schlagworte: Ergo- und Physiotherapie, Sozialpädagogik, tiergestützte Therapie, Krankheit, Gesundheit, Psychologie, Behinderte

Auszeichnungen: Empfohlen für den Unterricht vom LMZ Baden-Württemberg

Sachgebiete:

16003Werte und Normen
26004Psychologie / Psychiatrie
68005Elternbildung, Familienbildung
44006Sonderpädagogik
44010Eltern und Erziehung

weitere Zielgruppen: Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern in sozialen Berufen

Schuljahr: keine Jahrgangsstufe angegeben

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe wachgekuesst_ah.pdf
JPG Thumbnail Cover wachgekuesst_dvd.jpg