Neues von den Kindern aus Bullerbü
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

SWE, 1988, 88 Minuten
Ein Film von Lasse Hallström
Produktion: Waldemar Bergendahl
empfohlen ab 6 Jahren

Bullerbü - das ist ein kleiner Ort in Schweden, ein paar Häuser, etliche Felder, Wälder und Seen. Und die Kinder aus Bullerbü - das sind natürlich Lisa, Inga, Britta, Olle, Bosse, Lasse und, nicht zu vergessen, die kleine Kerstin. Die Kinder aus Bullerbü müssen nach den langen Ferien wieder zurück in die Schule. Schrecklich lang erscheint die Zeit bis zu den nächsten Ferien, denn die sind erst Weihnachten. Doch schneller als gedacht ist der Winter da: Plätzchen backen, Würste und Schinken machen, Geschenke basteln, den Weihnachtsbaum im Wald schlagen und dann schmücken - es gibt auch jetzt viel zu tun in Bullerbü.

Schlagworte: Erziehung, Freundschaft, Humor, Literatur(verfilmungen), Träume, Fantasie, Astrid Lindgren

Sachgebiete:

160Ethik
280010202Übrige Kinder- und Jugendliteratur
5800301Kinderfilm
580020318Literaturverfilmung

weitere Zielgruppen: außerschulische Kinderarbeit

Schuljahr: Primarstufe

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Neues_von_den_Kindern_aus_BullerbUe_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Neues_von_den_Kindern_aus_BullerbUe_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Neues_von_den_Kindern_aus_BullerbUe_dvd_70.jpg