Das doppelte Lottchen

Animation, Deutschland, 2007, 82 Minuten
Ein Film von Michael Schaack, Toby Genkel
Produktion: TFC Filmproduktion, Lunaris Film- und Fernsehproduktion, Warner Bros. Entertainment
empfohlen ab 4 Jahren

Erich Kästners ewig junge Geschichte von den Zwillingen Luise und Lotte, die getrennt aufwachsen, im Ferienheim aufeinander treffen und schließlich ihre Eltern wieder zusammen führen, wird hier neu interpretiert, dieses Mal als Animationsfilm. Das Besondere daran: die Original-Illustrationen von Walther Trier, dem Künstler, der alle Kästner-Bücher mit seinen Zeichnungen belebte, liegen der Animation dieses Films zu Grunde, und sie transportieren diesen Zauber.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
FBW-Prädikat: "besonders wertvoll"
Sachgebiete:
5800204
Trickfilm
5800203
Spielfilm
2800102
Literatur
280
Grundschule
28001
Deutsch
580020318
Literaturverfilmung
weitere Zielgruppen:
Kindergarten, außerschulische Kinderarbeit,
Schlagworte:
Kinder, Scheidung, Walter Trier, Erich Kästner, Zwillinge, Geschichte in Familienbildern, Familie, Literatur(verfilmungen), Humor, Träume, Fantasie
Genre:
Animation
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Das_doppelte_Lottchen.pdf
DE Arbeitshilfe www.lottchen-derfilm.de
JPG Bildmotiv 300dpi Das_doppelte_Lottchen.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Das_doppelte_Lottchen_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Das_doppelte_Lottchen_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de