Edith Stein 1891-1942
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Arbeitsmaterial und Präsentationen (PowerPoint)

Deutschland, 2008, Minuten
Ein Film von
Produktion: Freiburger-Edith-Stein-Netzwerk, Renate Hegemann, Dr. Andreas U. Müller, Constanze Ott, Dr. Viki Ranff, Dr. Gertrud Rapp, Dr. Katharina Seifert, Sr. Emanuela Tieze OSF, Sr. Maris Stella Voss OSB
empfohlen ab 12 Jahren, LE

"Sei jedem Auge, was Du bist. Man muss in aller Augen sein, was man in Gottes Augen ist", schreibt Edith Stein ihrer Schwester im April 1900.
Die PowerPoint-Präsentationen dieser DVD und das dazugehörige Arbeitsmaterial (für Schulunterricht und Erwachsenenbildung) zeichnen die Lebensstationen Edith Steins nach, die zu den beeindruckendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts zählt. Sie umreißen die Ideale und Fragen der emanzipierten Akademikerin, Jüdin und späteren katholischen Ordensfrau, die in der Nachfolge Jesu ihre jüdischen Wurzeln neu entdeckte und am 11. Oktober 1998 von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen wurde.
Sprachen: Deutsch, English, Francais, Italiano, Castellano

Schlagworte: Frauen, Portraits, Religion, Religionen, Glaube

Sachgebiete:

520Religion

weitere Zielgruppen: Erwachsenenbildung

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi edith_stein_cover1.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi edith_stein_cover1_450.jpg
JPG Thumbnail Cover edith_stein_cover1_70.jpg