Der seltsame Fall des Benjamin Button
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


USA, 2008, 166 Minuten
Ein Film von David Fincher
Produktion: Paramount, Warner, TheKennedy, Marshall Company
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

New Orleans, 1918. Das Aussehen seines eben geborenen Sohnes Benjamin stößt Vater Button derart ab, dass er das schwächliche Baby mit der Physis eines über 80-Jährigen vor einem Altenpflegeheim ablegt, wo es von der dort arbeitenden Queenie liebevoll aufgenommen wird. Benjamin wächst fast normal unter den Alten heran - außer dass er eben jünger wird statt zu altern. Früh ist er fasziniert von der hinreißenden Daisy. Doch bis sie zusammenfinden, müssen noch mehr als 30 Jahrzehnte vergehen, in denen Benjamin den Krieg und die Liebe, Enttäuschungen und Triumphe erfährt.
Ein wunderschönes Märchen, eine Geschichte über das Leben und das Altern schlechthin, bei dem einfach alles stimmt.

Schlagworte: menschliche Existenz, Leben, Verlust, Trauer, Persönlichkeitsbildung, Vergänglichkeit, Akzeptanz des Unabänderlichen, Alter, Außenseiter, Lebensentwürfe, Sinn des Lebens, Literaturverfilmungen, F. Scott Fitzgerald, Liebe, Träume, Fantasie

Auszeichnungen: 3 Oscars 2009: Ausstattung, Make-up, Spezialeffekte;

Sachgebiete:

12001050520. Jahrhundert
200010302Literatur Nordamerikas
45003Philosophische Gegenwartsfragen

weitere Zielgruppen: außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch, Englisch, Spanisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel), Portugiesisch (Untertitel), Spanisch (Untertitel), Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Englisch (Untertitel f. Hörgesch.)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi benjamin_button_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi benjamin_button_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover benjamin_button_dvd_70.jpg