Gottes Werk und Darwins Beitrag

aus der Reihe "Credo" (verfügbar ab 01.07.2019)

Deutschland, 2009, 44 Minuten
Ein Film von Juri Köster
Produktion: Koproduktion des BR, ORF mit der Tellux Film GmbH
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Jahrhunderte lang bestand für Gläubige an einer der Kernaussagen des Glaubensbekenntnisses der Christen kein Zweifel: "Ich glaube an Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde". Doch 1859 brachte Charles Darwin mit seinem Buch "Die Entstehung der Arten" diese Überzeugung ins Wanken. Durch die Erkenntnisse der Genetik im 20. Jahrhundert verschärft sich die Diskussion noch einmal. Nun rückt die Frage in den Mittelpunkt, ob der Mensch nicht endgültig seine herausragende Stellung in der Schöpfung verloren hat, und welche ethischen Probleme durch die Erkenntnisse der modernen Biologie entstehen. Mitte des 20. Jh.s öffnet sich die Kirche den Theorien der modernen Biologie. Der Film stellt die Fragen, warum sich der Dialog zwischen Biologie und Theologie lohnt und ob es einem modernen Gläubigen gelingen kann, beide Perspektiven zu vereinen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4663333
LMZ Online-Nummer:
5553452
Auszeichnungen:
empfohlen vom LMZ Baden- Würtemberg
Sachgebiete:
kein Sachgebiet angegeben
weitere Zielgruppen:
außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Schlagworte:
Evolution, Schöpfung, Gott, Gottesvorstellungen, Religion, Glaube, Umwelt, Natur
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe gottes_werk_ah.pdf
TIF Coverabbildung 300dpi gottes_werk_darwins_Beitrag_dvd.tif
JPG Thumbnail Cover gottes_werk_darwins_Beitrag_dvd.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de