Mutter Teresa - Heilige der Dunkelheit

Deutschland, 2010, 44 Minuten
Ein Film von Maria Magdalena Koller
Produktion: ZDF
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Mutter Teresas Lebensgeschichte erschüttert und provoziert gleichermaßen, denn sie berührt die Grundfragen der menschlichen Existenz: Warum müssen wir leiden, und warum lässt Gott das zu? Fragen, die "die Heilige von Kalkutta" ihr Leben lang quälten. Doch sie hat es nicht gewagt, sie öffentlich auszusprechen. In diesem Film werden sie gestellt. "Der Platz Gottes in meiner Seele ist leer - in mir ist kein Gott !", schrieb sie an ihren geistlichen Begleiter, den Jesuitenpater Joseph Neuner.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4666986
LMZ Online-Nummer:
5558591
Sachgebiete:
5200310
Kirche und Entwicklungsländer
5200502
Glaube
Schlagworte:
Glauben, Heilige, Glaubenszweifel, Theodizeefrage, Mutter Teresa, Indien, Armut
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_mutterteresa_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Mutter_Teresa_Heilige_de_Dunkelheit_DVD1.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Mutter_Teresa_Heilige_de_Dunkelheit_DVD1_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Mutter_Teresa_Heilige_de_Dunkelheit_DVD1_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de