Das Ende ist mein Anfang

Deutschland, 2010, 98 Minuten
Ein Film von Jo Baier
Produktion: collina Filmproduktion
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Journalist und Buchautor Tiziano Terzani ruft seinen Sohn aus New York zu sich, um ihm von seiner Kindheit und Jugend zu erzählen, von seiner Tätigkeit als Asienkorrespondent und der Reise zu sich selbst aufgrund einer Krebserkrankung, die ihn in die Einsamkeit des Himalaya und einen Kosmos spiritueller Erfahrungen führte. In langen und sehr emotionalen Vater-Sohn-Gesprächen festigt sich die Bindung, werden alte Spannungen aufgelöst, Tabu-Themen wie die Auseinandersetzung mit dem Tod angegangen. Einfühlsame Adaption der Lebenserinnerungen des "Spiegel"-Korrespondenten Tiziano Terzani mit Bruno Ganz, der sich auf das "letzte große Abenteuer" Tod vorbereitet.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4666088
LMZ Online-Nummer:
5558642
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
16002
Soziale Bindungen
16003
Werte und Normen
16006
Religionen, Weltanschauungen
3600102
Lebenskrisen
5200501
Grunderfahrungen
Schlagworte:
Lebenserinnerungen, Vater-Sohn-Verhältnis, Sterben, Tod, Journalismus
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi das_ende_ist_mein_anfang_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi das_ende_ist_mein_anfang_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover das_ende_ist_mein_anfang_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de