Serengeti

Deutschland, 2010, 98 Minuten
Ein Film von Reinhard Radke
Produktion: intervista digital media, Norddeutscher Rundfunk (NDR)
empfohlen ab 11 Jahren, FSK 6

Die Serengeti, benannt nach dem Massai-Begriff für "weites Land", ist eines der berühmtesten Naturschutzgebiete der Welt. Im Norden Tansanias wandern jedes Jahr riesige Herden von Zebras, Gnus und anderen Tieren auf der Suche nach Nahrung und Wasser durch das Territorium. Populär gemacht hat dieses Naturschauspiel Bernhard Grzimek mit seinem Tierdoku-Klassiker "Serengeti darf nicht sterben".

Über 50 Jahre nach Bernhard Grzimeks Klassiker "Serengeti darf nicht sterben" nähert sich der erfahrene Naturdokumentarist Reinhard Radke mit handwerklicher Perfektion dem Nationalpark und seinen tierischen Bewohnern. Sein Drehbuch ist der Zyklus des Lebens. Er erzählt in beeindruckenden Bildern ohne esoterisches Beiwerk von Geburt und Tod, Milde und Härte, Kooperation und Konkurrenz im Tierreich. Hardy Krüger jun. kommentiert informativ und sachlich. Vor allem die stillen, Erhabenheit ausstrahlenden Eindrücke des Lebensraums, von aschespeienden Vulkanmassiven oder nächtlichen Gewittern im Zeitraffer prägen sich ein.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4666991
LMZ Online-Nummer:
5558625
Auszeichnungen:
FBW-Prädikat: "besonders wertvoll", Filmtipp Vision Kino
Sachgebiete:
08005
Zoologie
2202204
Ostafrika
360
Kinder- und Jugendbildung
5800201
Dokumentarfilm
640
Umweltgefährdung, Umweltschutz
Schlagworte:
Tierwelt, Zyklus der Jahreszeiten, Tierwanderungen, Afrika, Wildnis
Schuljahr:
Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe serengeti_kino_curriculum.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi serengeti_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi serengeti_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover serengeti_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de