Puppenspiel

Deutschland, 2010, 12 Minuten
Ein Film von Katja Benrath, Florian Hirschmann, Susanne Kellermann
Produktion: Tagträumer Filmproduktion
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 16

Eine junge Frau, tief in Gedanken versunken, durch ein Kinderzimmer streifend. Ein kleines Mädchen beim anfangs noch unschuldigen Puppenspiel. Als eine männliche Figur auftaucht, kippt die Idylle in ein dichtes Netz aus unheilvollen Erwartungen und bedrohlichen Assoziationen. Dramaturgie, Montage und Musik bauen in dieser filmischen Auseinandersetzung zum Thema Kindesmissbrauch viel Spannung und auch gewisse Irritationen auf. Der Film lässt sich nicht auf eine plakative Geschichte, Klischees oder zu einfache Lösungen ein, sondern bietet durch seine Ambivalenzen und viel Unausgesprochenes zahlreiche (emotionale) Ansatzpunkte für Diskussionen zum Umgang mit erlebter Gewalt. (FBW)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4668048
LMZ Online-Nummer:
5560147
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
510
Psychologie
560
Sexualerziehung
56006
Sexueller Missbrauch
Schlagworte:
Sexualisierte Gewalt, sexueller Missbrauch, Rollenspiel, Traumaverarbeitung, Erinnerung, Konflikte
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_puppenspiel_A4_web.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi cover_Puppenspiel.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi cover_Puppenspiel_450.jpg
JPG Thumbnail Cover cover_Puppenspiel_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de