Puccini - Magier der Leidenschaft
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
LMZ DVD-Nummer: 4667502
LMZ Online-Nummer: 5559279

Deutschland/Österreich/Belgien/Italien, 2008, 45 Minuten
Ein Film von Volker Schmidt-Sondermann
Produktion: SWR, MDR, WDR, ORF, Canvas (VRT), Icestorm Enteratainment GmbH, , merkur.tv
empfohlen ab 12 Jahren, LE

Giacomo Puccini war der letzte Großmeister der italienischen Oper. Er formte einen völlig neuen Opernstil, der seinen Namen schon zu Lebzeiten unsterblich machte. Kein Komponist brachte Gefühle und Leidenschaft so fesselnd und dramatisch auf die Opernbühne wie er. Das Publikum strömte in die Opernhäuser, um die Musik dieses Magiers der Leidenschaft zu hören: »Manon Lescaut«, »La Bohème«, »Tosca«, »Madama Butterly«. Mit zunehmendem Alter wurde ihm das Komponieren jedoch zur Last. Als der Kehlkopfkrebs seinem Leben 1924 ein Ende setzte, blieb sein letztes Werk, »Turandot«, unvollendet.

Schlagworte: Pucccini, Musik, Oper, Italien, Komponist, Musikgeschichte

Sachgebiete:

420030301Oper
4200802Komponistenporträt
4200803Musikgeschichte

Schuljahr: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Puccini_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Puccini_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Puccini_dvd_70.jpg