Jungs unter Strom

Mit Volldampf durch die Pubertät

Deutschland, 2012, 88 Minuten
Ein Film von Katharina Gugel und Ulf Eberle
Produktion: Eine Gugel & Eberle Produktion im Auftrag des ZDF
empfohlen ab 12 Jahren, LE

Haben es Jungs wirklich schwerer als Mädchen an unseren Schulen? Sind Jungs nach jahrelanger Mädchenförderung tatsächlich die Verlierer im Bildungssystem? Zahlen scheinen das zu belegen: Jungs brechen viel öfter die Schule ab als Mädchen, sie machen die schlechteren Abschlüsse, bleiben häufiger sitzen. Aber warum ist das so? Dieser Frage geht die Langzeitbeobachtung nach. Vier Jungen werden zwei Jahre lang begleitet - in der schwierigen Zeit der Pubertät. Denn in dieser Zeit wird der Kampf mit Lehrern und Eltern am härtesten. Eine eindrückliche Doku zur prägendsten Lebensphase.

Aus der Reihe 37°



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4670271
LMZ Online-Nummer:
5560767
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
4400104
Vergleichende Pädagogik
5200504
Erziehung und Bildung
Schlagworte:
Jungs, Familie, Erziehung, Pubertät, Rollenbilder, Jungenarbeit, Männlichkeitsbilder, Männerarbeit, Kinder- und Jugendfilm
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe ah_jungs_unter_strom_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Jungs_unter_strom_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Jungs_unter_strom_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Jungs_unter_strom_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de