Jack

Deutschland, 2014, 102 Minuten
Ein Film von Edward Berger
Produktion: Port au Prince Pictures
empfohlen ab 9 Jahren, FSK 6

Der zehnjährige Jack ist noch nicht lange im Heim. Die Vorfreude auf die Sommerferien im Kreis der Familie ist groß. Doch am letzten Schultag wird er nicht abgeholt. Mutter Sanna ruft an und vertröstet ihn. Es kommt zum Streit, bei dem er seinen Mitbewohner verletzt. Verängstigt läuft Jack nach Hause, um Schutz bei der Mama zu suchen. Doch niemand ist da. Nachdem Jack seinen sechsjährigen Bruder Manuel von einer Freundin abgeholt hat, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihrer Mutter.
Ein leises Drama um die Reise eines Jungen, der früh gelernt hat, Verantwortung zu übernehmen. Der Grimme-Preisträger Edward Berger versteht es perfekt, sich ins Seelenleben des kleinen Helden hineinzudenken.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4674675
LMZ Online-Nummer:
5563167
Auszeichnungen:
„Metropolis“-Regiepreis der Film- und Fernsehregisseure 2014, 36. Bayerischer Filmpreis: VGF AWARD
Sachgebiete:
160
Ethik
44007
Sozialpädagogik
480040507
Sozialrecht
510
Psychologie
Schlagworte:
Heimkinder, Familie, Verantwortung, Erziehung, Konfliktbewältigung, Kindheit, Elternschaft, Kindeswohlgefährdung, Kinder- und Jugendrecht §1666
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe jack_kc.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Jack_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Jack_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Jack_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de