Zebra

Zum Thema: Inklusion

Deutschland, 2013, 3 Minuten
Ein Film von Julia Ocker
Produktion: Studio FILM BILDER, Koproduktion: SWR
empfohlen ab 4 Jahren, FSK 0

Was für ein wunderschöner Tag! Das Zebra springt vergnügt umher, amüsiert sich, schaut nach rechts, schaut nach links. Leider schaut es nicht geradeaus, und deswegen stößt es mit einem Baum zusammen. Nicht weiter schlimm, denkt es. Doch weit gefehlt. Denn jetzt sind auf einmal all seine Streifen verrutscht. Kein Streifen ist mehr da, wo er hingehört, alles ist irgendwie falsch. Was tun? Das Zebra denkt sich: Was einmal funktioniert hat, kann doch wieder funktionieren. Oder wird dadurch alles noch viel schlimmer? Selten ist die Botschaft, dass „Anderssein“ auch interessant und cool sein kann, so schön und kindgerecht verpackt worden. Das arme Zebra, das einfach nicht mehr sein altes Streifenmuster bekommt, sieht nach der Konfrontation ein, dass es trotzdem von allen Freunden geliebt wird, gerade weil es anders ist. Den Weg hin zu dieser Auflösung erzählt die Animationskünstlerin Julia Ocker auf so charmante und abwechslungsreiche Art und Weise, dass man von den verschiedenen „Outfits“ des Zebras gar nicht genug bekommen kann. Ob kluge Botschaft oder einfach nur Spaß am Zusehen – hier ist für jeden Zuschauer etwas dabei. (FBW)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4674024
LMZ Online-Nummer:
5562489
Sachgebiete:
14001
Märchen und Geschichten
16002
Soziale Bindungen
16003
Werte und Normen
280100101
Einstellungsänderung
5200501
Grunderfahrungen
Schlagworte:
Außenseiter, Mode, Veränderung, Schönheit, Muster, Vorreiter, Inklusion, Individualität, Toleranz, Akzeptanz, Resilienz
Schuljahr:
Elementarbereich, Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
ohne Dialog
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_Zebra_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi zebra_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi zebra_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover zebra_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de