The Summit
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

Irland, Großbritannien u.a., 2013, 99 Minuten
Ein Film von Nick Ryan
Produktion: Image Now Films/Fantastic Films/Passion Pictures/Diamond Docs
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Am 1. August 2008 besteigen 22 Bergsteiger den K2, den zweithöchsten Gipfel der Welt und einer der schwersten zu besteigenden Berge unseres Planeten. 48 Stunden nach Aufbruch von Hochlager 4, dem letzten Stopp vor dem Gipfel, sind elf von ihnen tot. Wie ein Horrorfilm, der real wird, scheint der Berg einen Bergsteiger nach dem anderen das Leben nehmen zu wollen. Bis heute konnten die schrecklichen Vorkommnisse nicht endgültig geklärt werden. Nur der K2 selbst kennt die Wahrheit.
Eine faszinierende Doku über extremes Bergsteigen richtet den Scheinwerfer auf eine in Teilen bis heute rätselhafte Katastrophe und nähert sich dem Geschehen respektvoll aus verschiedenen Perspektiven. Das Bildmaterial stammt zum Teil von der Expedition selbst, zum Teil aus Archiven, und die beeindruckenden Nachstellungen mancher Details wurden tatsächlich am K2 gedreht. (nach Blickpunkt:Film)

Schlagworte: extremes Bergsteigen, Gefahr, kalkuliertes Risiko, Absturz, Sport

Sachgebiete:

160Ethik
180Freizeit
360Kinder- und Jugendbildung
600Sport

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Englisch, Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi the_summit_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi the_summit_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover the_summit_dvd_70.jpg