Alles inklusive

Deutschland, 2014, 123 Minuten
Ein Film von Doris Dörrie
Produktion: Olga Film
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Eine einstige Hippie-Queen kehrt nach Jahrzehnten als Pauschaltouristin an den Strand von Torremolinos zurück, dessen Massentourismus nichts mehr mit den wilden 68er-Zeiten zu tun hat. Mit von der Partie ist ihre 30-jährige Tochter, die sich nach einem geordneten Leben sehnt, aber nur zu ihrem Hund eine dauerhafte Beziehung unterhält (Filmdienst). Sanft-melancholische Komödie über Mütter und Töchter, bürgerliche und alternative Lebensformen und die Suche nach dem Glück.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
5800203
Spielfilm
Schlagworte:
Glück, Lebensformen, Mutter-Tochter-Beziehung, 68-er
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi alles_inklusive_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi alles_inklusive_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover alles_inklusive_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de