Das kalte Herz
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Märchenperlen




LMZ DVD-Nummer: 4675306
LMZ Online-Nummer: 5563553

Deutschland, 2014, 82 Minuten
Ein Film von Marc-Andreas Bochert
Produktion: Provobis Gesellschaft für Film und Fernsehen, Moviepool
empfohlen ab 10 Jahren, FSK 6

"Das kalte Herz" aus der Märchensammlung von Wilhelm Hauff erzählt die Geschichte des armen Schwarzwälder Köhlers Peter Munk, der sich an zwei geheimnisvolle Waldgeister wendet, um sein Schicksal zum Besseren zu wenden.
Von einem verschrobenen Glasmännlein darf sich Peter drei Wünsche erbitten. Doch den dritten Wunsch verweigert der Waldgeist, weil er Peters vorherige Wünsche töricht findet. Tatsächlich drohen Peter bald Ruin und Gefängnis. In seiner Not wendet er sich an den düsteren Holländer-Michel. Der verlangt im Ausgleich zu einer lebenslangen finanziellen Unterstützung Peters Herz und setzt ihm dafür einen kalten Stein in die Brust.
Ein Märchen über die Folgen materieller Gier, das zahlreiche Bezüge zur Gegenwart hat. Die atmosphärisch starke, düster-romantische Verfilmung eignet sich für größere Kinder und Erwachsene.

Schlagworte: Materielle Gier, Reichtum, Armut, Kaltherzigkeit, Gefühllosigkeit, Märchen, Symbole, Katharsis, Literaturverfilmung, Lebensfreude, Romantik, Wilhelm Hauff

Sachgebiete:

12001010201Märchen, Sagen
16003Werte und Normen

Schuljahr: Sekundarstufe I

Schulart: Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe AH_kaltes_herz_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi das_kalte_herz_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi das_kalte_herz_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover das_kalte_herz_dvd_70.jpg