Gemeinsam wohnt man besser

Frankreich, 2016, 97 Minuten
Ein Film von François Desagnat
Produktion: Nac Films/Someci/TF1 Films/SND Groupe M6/Orange Studio
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 6

Ein pensionierter Arzt verliert nach dem Tod seiner Frau fast alle sozialen Kontakte, bis sich ihm durch ein Missverständnis eine Studentin als Mitbewohnerin in seiner geräumigen Wohnung aufdrängt. Nach anfänglichem Widerstand findet er an der neuen Situation Gefallen und akzeptiert sogar zwei weitere Wohngenossen, die diverse Neurosen und Probleme mit einbringen (nach: Film-Dienst).



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4678528
LMZ Online-Nummer:
5565353
Sachgebiete:
16002
Soziale Bindungen
20002
Französisch
580020307
Komödie, Satire, Parodie
Schlagworte:
Einsamkeit, Alter, Mehrgenerationen-WG, Toleranz, Wohnraumnot, Wohnungsknappheit, Familienersatz, Zwischenmenschliches
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Französisch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Gemeinsam_wohnt_man_besser_Presseheft.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi gemeinsam_wohnt_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi gemeinsam_wohnt_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover gemeinsam_wohnt_DVD_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de