Nomaden der Lüfte

Das Geheimnis der Zugvögel

Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, 2001, 99 Minuten
Ein Film von Jaques Perrin, Jacques Cluzaud, Michel Debats
Produktion: Galatee Films Jaques Perrin
empfohlen ab 8 Jahren, FSK 0

Jahr für Jahr nehmen Milliarden von Zugvögeln, einer inneren Stimme gehorchend, den beschwerlichen Weg von Winter- zu Sommerquartier und vice versa auf sich und legen dabei unermessliche Strecken zurück. Von einem Pol zum anderen und ausgerüstet mit diversen Flugobjekten hat Naturfilmer Jacques Perrin Dutzende Vogelarten auf ihren Migrationen begleitet. Von seinen weiten Reisen hat er noch nie zuvor gesehene Bilder von atemberaubender Schönheit mitgebracht, die uns die gefiederten Athleten näher bringen.
Einmal den Globus aus der Vogelperspektive sehen und mit den Tieren gemeinsam dem Wetter, geografischen Herausforderungen und Gefahren trotzen - das war Perrins Traum. Zusammen mit seiner Crew bereiste Perrin ("Mikrokosmos - Das Volk der Gräser") 25 Länder und setzte Ultraleicht-Flugzeuge, Motordrachen und Segelflieger ein, um mit den fliegenden Hauptdarstellern auf Augenhöhe zu sein. Die Anstrengungen haben sich gelohnt, denn der schöne Naturfilm war schon in den Kinos außergewöhnlich erfolgreich.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4658744
LMZ Online-Nummer:
5565857
Sachgebiete:
080050404
Vögel
58004
Dokumentarfilm
720
Sachgebietsübergreifende Medien
Schlagworte:
Tierbeobachtung; Tierfilm; Vogelzug
Schuljahr:
Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe nomadenderluefte.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Nomaden_der_Luefte_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Nomaden_der_Luefte_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Nomaden_der_Luefte_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de