Geschlechter: Rollen, Verhalten, Erwartungen
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Drei Tiergeschichten aus der Trickfilm Reihe "Animanimals" von Julia Ocker

Deutschland, 2017, 12 Minuten
Ein Film von Julia Ocker
Produktion: Studio Film Bilder - KiKA / ARD & ZDF - SWR
empfohlen ab 4 Jahren, LE

ANIMANIMALS sind Geschichten von Tieren mit kleinen Marotten. Jedes von ihnen erlebt ein absurdes Abenteuer, das nur ihm passieren kann. Auf der Suche nach einer Lösung lernt jedes Tier eine kleine Lektion über das Leben.
Kuh: Die Kuh wacht auf und ihre Flecken sind verschwunden. Wird sie sie wiederfinden?
Wolf: Der Wolf schleicht durch den nächtlichen Wald und sucht ein ruhiges Plätzchen, um seinem heimlichen Hobby nachzugehen. So bemerkt er gar nicht, dass er beobachtet wird.
Löwe: Der Löwe muss dringend fitter werden! Die Gazelle traut ihm das nicht zu.

Schlagworte: Identität, Tierfabel, Parabel, Rollen, Geschlechter, Erwartungen, Verhalten, Soziales Lernen, Respekt, Akzeptanz, Toleranz, Anderssein

Sachgebiete:

14001Märchen und Geschichten
280100106Rollen, Interessen, Konflikte

Schuljahr: Primarstufe, Sekundarstufe I

Schulart: alle Schularten, Elementarbereich/Vorschule

Sprache(n): ohne Dialog

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Cover_Geschlechter_Rollen_Verhalten,_Erwartungen.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Cover_Geschlechter_Rollen_Verhalten,_Erwartungen_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Cover_Geschlechter_Rollen_Verhalten,_Erwartungen_70.jpg