Auf der anderen Seite
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

Deutschland, 2007, 120 Minuten
Ein Film von Fatih Akin
Produktion: corazón international, Anka Film / Klaus Maeck, Andreas Thiel, Fatih Akin
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Charlotte verliebt sich zum Verdruss ihrer Mutter, einer vereinsamten, aber aufrechten Alt-68erin, in die gleichaltrige Ayten. Nejat hat die Welt seines Vaters Ali hinter sich gelassen, doch dann verliebt er sich in die Gefährtin seines Vaters, Yeter, eine Frau in seinem Alter, die sich in Deutschland prostituiert, um ihrer Tochter in Istanbul ein Studium zu ermöglichen. Der Tod einer der Figuren führt die Schicksale zusammen.
War sein gefeierter "Gegen die Wand" nach Aussagen von Berlinale-Jurypräsidentin Frances McDormand noch "Rock'n'Roll", schlägt Fatih Akin im zweiten Teil seiner "Liebe, Tod und Teufel"-Trilogie, einem sensiblen Ensembledrama, deutlich ruhigere Töne an, ohne dass der Filmemacher seine bekannten Themen, vor allem der Zusammenprall und der Versuch der Vereinigung von deutscher und türkischer Kultur, vernachlässigen würde.

Schlagworte: Vereinigung von deutscher und türkischer Kultur, kulturelle Identität, Exil und Asyl, Leben in Deutschland,

Auszeichnungen: 60. Internationale Filmfestspiele in Cannes: bestes Drehbuch; 58. Deutscher Filmpreis: Regie, Drehbuch, Schnitt, Film, Produktion; 29. Bayerischer Filmpreis: Regiepreis; 20. Europäischer Filmpreis: Drehbuch;

Sachgebiete: kein Sachgebiet angegeben

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch, Deutsch, Englisch, Türkisch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: