Rostock wiederentdeckt

Historische Filmschätze von 1928 - 1978

Deutschland, , 92 Minuten
Ein Film von
Produktion: filmwerte GmbH
Info

Die vorliegenden Filmschätze nehmen Sie mit auf eine einzigartige Zeitreise durch die Hansestadt im 20. Jahrhundert. Darunter einer der ältesten Rostock-Stummfilme "Die Seestadt Rostock" (1928) sowie wiederentdeckte Filme, die die Rostocker Altstadt vor ihrer Zerstörung im zweiten Weltkrieg zeigen. Die Dokumentarfilme aus der DDR-Zeit sprechen dagegen eine ganz andere Sprache. Die für das Ausland produzierten DDR-Magazinbeiträge, heute würde man sie Werbefilme nennen, preisen mit viel Pathos die Errungenschaften des Sozialismus. Alle Filme - darunter bisher unveröffentliche Aufnahmen - zeigen auf beeindruckende Weise und aus den unterschiedlichsten politischen und historischen Perspektiven die wechselvolle Geschichte der Stadt Rostock auf. 12-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen historischen Filmwerken.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
2400302
Regionalgeschichte, Lokalgeschichte
300
Heimatraum, Region
Schlagworte:
Stadtgeschichte, Werbefilm, historische Aufnahmen, Städtebau, Architektur
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Booklet_Rostock_Wiederentdeckt.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Packshot_Rostock_300dpi.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Packshot_Rostock_300dpi_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Packshot_Rostock_300dpi_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de