„Uns kann keener“

West-Berliner Stadtwerbung

Deutschland, , 110 Minuten
Ein Film von
Produktion:
Info

Von Ernst Reuter bis Eberhard Diepgen, vom Marshallplan bis zur glanzvollen 750-Jahr-Feier, vom „Hurra wir leben noch“ bis zur funkelnden Insel-Metropole – Stadtgeschichte für Neu-Berliner und Erinnerungen für Alt-Berliner bietet diese DVD-Edition mit Kurzfilmen aus vier Berliner Nachkriegsjahrzehnten. Zusammengefasst unter dem Titel „Uns kann keener“ erzählen sie vom wechselvollen Lebensgefühl der Berliner. Die Zeitreise basiert auf acht Werbefilmen, die das Presse-und Informationsamt des Landes Berlin zwischen 1952 bis 1987 in Auftrag gegeben hatte. Wer Berlin und die Berliner verstehen will, warum sich die Stadt und ihre Menschen nicht unterkriegen lassen, warum ihnen „keener kann“, dem liefert diese DVD im wahrsten Sinne des Wortes besten Anschauungsunterricht. 16-seitiges Booklet mit Informationen zu den einzelnen Filmen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
2400302
Regionalgeschichte, Lokalgeschichte
300
Heimatraum, Region
Schlagworte:
keine Schlagworte angegeben
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Booklet_Berlin.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Packshot_Westberlin_300_kl.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Packshot_Westberlin_300_kl_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Packshot_Westberlin_300_kl_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de