Der Name des Sohnes

Le nom du fils (OmU)

Kurzspielfilm, Frankreich, 2018, 11 Minuten
Ein Film von Louis Delva
Produktion: Jérôme Denis (La Pac Films)
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Tina und Fred sind ein Mittfünfziger-Paar auf der Suche nach dem schönsten Jungennamen. Vorschläge werden diskutiert und wieder verworfen. Für wen suchen die beiden so obsessiv? Origineller Kurzfilm mit überraschender Pointe.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46502615
Mediennummer-Online:
55502244
Sachgebiete:
2000203
Literatur, Medien
56001
Sexualität
Schlagworte:
Familie, Eltern, Namen, Diversität, Gender, Frauen, Männer, Rollen, Transgender, Transsexualität
Genre:
Kurzspielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_Der_Name_des_Sohnes_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Cover_Der_Name_des_Sohnes.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Cover_Der_Name_des_Sohnes_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Cover_Der_Name_des_Sohnes_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de