Der Name des Sohnes

Le nom du fils (OmU)

Kurzspielfilm, Frankreich, 2018, 11 Minuten
Ein Film von Louis Delva
Produktion: Jérôme Denis (La Pac Films)
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Tina und Fred sind ein Mittfünfziger-Paar auf der Suche nach dem schönsten Jungennamen. Vorschläge werden diskutiert und wieder verworfen. Aber für wen suchen die beiden so obsessiv?



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46502615
Mediennummer-Online:
55502244
Sachgebiete:
2000203
Literatur, Medien
56001
Sexualität
Schlagworte:
Familie, Eltern, Namen, Diversität, Gender, Frauen, Männer, Transgender, Transsexualität
Genre:
Kurzspielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_Der_Name_des_Sohnes_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Cover_Der_Name_des_Sohnes.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Cover_Der_Name_des_Sohnes_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Cover_Der_Name_des_Sohnes_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de