Ties

Animation, Deutschland, Russland, 2019, 7 Minuten
Ein Film von Dina Velikovskaya
Produktion: smplfilms Florian Grolig, Dina Velikovskaya; Studio Pchela Moskau; Cine-Little Productions Köln
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Die Tochter verlässt ihr Zuhause. Die Eltern sind traurig, wollen das Kind nicht so richtig ziehen lassen. Doch sie reißt sich los – und kann sich doch nicht richtig lösen. Denn als beim Abschied ein kleiner Teil von ihr „hängenbleibt“, entsteht dadurch eine Kettenreaktion, die fast das gesamte Zuhause zum Einsturz bringt.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46503329
Mediennummer-Online:
55502504
Sachgebiete:
16002
Soziale Bindungen
5200501
Grunderfahrungen
Schlagworte:
Loslassen, Abschiednehmen, Heimat, Zuhause, Trauer, Familie, Bindungen, Eltern-Kind, Ablösung, Zusammenhalt, Neuanfang, Erwachsenwerden, Ariadnefäden
Genre:
Animation
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
ohne Dialog
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_Ties_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Cover_ties.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Cover_ties_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Cover_ties_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de