Aus den Fugen

Kurzspielfilm, Deutschland, 2020, 12 Minuten
Ein Film von Wiebke Becker
Produktion: Hamburg Media School, Creative Producer: Felix Klett
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Der 18-jährige Thomas ist pädophil und geht heimlich zu einer Präventionstherapie. Als seine Eltern dies herausfinden, will seine Mutter jedoch lediglich ihre 10-jährige Tochter beschützen. Das Vertrauen in Thomas, das er bräuchte, kann sie ihm nicht geben. Der Familie droht, ihren Sohn für immer zu verlieren.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46504216
Mediennummer-Online:
55503258
Sachgebiete:
520050102
Vertrauen
56001
Sexualität
Schlagworte:
Familie, Therapie, Pädophilie, Identität, Sexualität, Ängste, Vorurteile, Prävention, Vertrauen, Konflikt, Täter
Genre:
Kurzspielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe LM_Aus_den_Fugen_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi cover_Aus_den_Fugen.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi cover_Aus_den_Fugen_450.jpg
JPG Thumbnail Cover cover_Aus_den_Fugen_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de