Die schönsten Jahre eines Lebens

Spielfilm, Frankreich, 2019, 90 Minuten
Ein Film von Claude Lelouch
Produktion: Les Films 13, Davis-Films, France 2 Cinéma, France Télévisions, SofiTVciné 6
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Eine Frau lässt sich rund fünfzig Jahre nach einer kurzen, intensiven Romanze mit einem Rennfahrer darauf ein, den dementen Mann in einem Seniorenheim zu besuchen. Dieser scheint sie zwar nicht zu erkennen, spricht mit ihr aber so vertraut über die große Leidenschaft seines Lebens, dass es nicht bei dem einen Wiedersehen bleibt. Späte Fortsetzung des berühmten Liebesfilms „Ein Mann und eine Frau“ (1966), die durch die Schauspielkunst der Hauptdarsteller zur anrührenden Coda wird. Der mit einem Minimum an Plot auskommende Film unterhält mit sanftem Humor in den lebhaften Dialogen und unterläuft die Gefahr der Oberflächlichkeit mit subtilen Details. (nach FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-Online:
55503728
Sachgebiete:
580010240
Liebe, Freundschaft
Schlagworte:
Erinnerung, Liebe im Alter, Demenz, Vertrautheit
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
keine Sprachen angegeben
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi die_schoensten_jahre.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi die_schoensten_jahre_450.jpg
JPG Thumbnail Cover die_schoensten_jahre_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de