Tobi und der Turbobus

Animation, Deutschland, 2020, 8 Minuten
Ein Film von Verena Fels, Ko-Regie: Marc Angele
Produktion: Verena Fels/Felsfilm
empfohlen ab 6 Jahren, FSK 0

Wenn der Turbobus die Tierkinder in die Schule bringt, ist immer etwas los. Denn im Bus heißt es: Wer nicht sitzt, fliegt! Deshalb versucht der kleine Wolf Tobi, gleich zwei Plätze zu besetzen. Einen für sich und einen für seinen besten Freund Freddy. Doch es ist nicht immer leicht, Freddys Freund zu sein. Denn der macht, was er will. Und so hält der kleine Wolf oftmals umsonst einen Platz frei, während dafür andere Tierkinder aus dem vollbesetzten Turbobus fliegen … Eine herzerwärmende Geschichte über das Aufwachsen im Rudel und das Finden des richtigen Ortes für sich selbst.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
Goldener Spatz 2020: Preis der Kinderjury; Alpinale 2020: Bester Kinderkurzfilm
Sachgebiete:
28004
Ethik
2800903
Glaube, Ethik
2801001
Soziales Lernen
Schlagworte:
Enttäuschung, falsche Freunde, Freundschaft, Geheimnisse, Helfen, Identität, Schulweg, soziale Kompetenz, Streit, Unterstützung, Vertrauen, Versöhnung, Verständnis, Wir-Gefühl
Genre:
Animation
Schuljahr:
Primarstufe
Schulart:
Grundschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
LINK interaktives Lernmaterial Übersicht Interaktive Lernmaterialien zu „Tobi und der Turbobus“
PDF Arbeitshilfe LM_Tobi_und_der_Turbobus_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi cover_Tobi_und_der_Turbobus.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi cover_Tobi_und_der_Turbobus_450.jpg
JPG Thumbnail Cover cover_Tobi_und_der_Turbobus_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de