Kleines Mädchen

Dokumentation, Frankreich, 2020, 85 Minuten
Ein Film von Sébastien Lifshitz
Produktion: AGAT Films & Cie in Koproduktion mit ARTE France, Final Cut For Real
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Ein siebenjähriger Junge empfindet sich selbst als Mädchen und lebt diese Identität, unterstützt von einer liebevollen Familie, konsequent aus, trotz der Anfeindungen und des Unverständnisses, die ihm ansonsten begegnen. Ungewöhnlich sensibel gefilmter Dokumentarfilm über eine frühe Rebellion gegen biologisch-soziale Geschlechterrollen, der Vorurteile gegenüber Menschen mit Transidentität konsequent ausräumt. Der hochemotionale Film konzentriert sich auf den Kampf der Familie, insbesondere der Mutter, die für mehr Akzeptanz ihres Kindes angesichts institutionellen wie individuellen Unverständnisses kämpft. (FILMDIENST) (nach FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-Online:
55502959
Auszeichnungen:
70. BerlinalePanorama: Publikums-Preis, Film Fest Gent 2020: Bester Film; Unabhängiges FilmFest Osnabrück 2020: Filmpreis für Kinderrechte, Chicago International Film Festival 2020: Bester Dokumentarfilm, u.v.a.
Sachgebiete:
56001
Sexualität
Schlagworte:
Ablehnung, Akzeptanz, Diskriminierung, Diversität, Empathie, Familie, Gender, Geschlechterrollen, Geschlechtsdysphorie, Identität, Individuum und Gesellschaft, Kindheit, Mut, Resilienz, Selbstbestimmung, Transidentität, Transsexualität, Verständnis, Vorurteile.
Genre:
Dokumentation
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Französisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi CoverKleines780x450.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi CoverKleines780x450_450.jpg
externer Link https://salzgeber.de/kleinesmaedchen
externer Link https://www.bpb.de/gesellschaft/gender/geschlechtliche-vielf...
externer Link https://www.kinofenster.de/filme/filmarchiv/kleines-maedchen...
JPG Thumbnail Cover CoverKleines780x450_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de