Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

Spielfilm, Deutschland, 2020, 90 Minuten
Ein Film von Christian Theede
Produktion:
empfohlen ab 9 Jahren

Im zweiten „Pfefferkörner“-Kinofilm suchen die Hamburger Jungdetektive nach einer entführten Biologin und ermitteln gegen einen Recycling-Unternehmer, der Plastikmüll ins Meer kippt. Die spannende Kombination aus Kinderkrimi und Abenteuerfilm kombiniert auf gefällige Weise Verfolgungsjagden, Recherchen, Rettungsaktionen und eine Prise Humor, zeigt aber auch, wie wichtig echter Teamgeist ist. Im Windschatten jugendorganisierter Umweltbewegungen kritisiert der Film zugleich die Vermüllung der Ozeane, zeigt mit einer cleveren Erfindung aber auch mögliche Lösungswege auf.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46504753
Mediennummer-Online:
55504593
Auszeichnungen:
Filmtipp Vision Kino
Sachgebiete:
640
Umweltgefährdung, Umweltschutz
Schlagworte:
Umweltverschmutzung, Umweltschutz, Plastikmüll im Meer, Müllvermeidung, Mikroplastik, Detektive, Forschung, Freundschaft
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe LM-WildBunch.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Cover_Pfeffer_Schatz.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Cover_Pfeffer_Schatz_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Cover_Pfeffer_Schatz_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de