Sommer 85

Spielfilm, Frankreich, 2020, 101 Minuten
Ein Film von François Ozon
Produktion:
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

In einem normannischen Küstenort Mitte der 1980er-Jahre verliebt sich ein 16-Jähriger in einen älteren Jungen und verbringt mit ihm einen intensiven Sommer. Als der Ältere überraschend stirbt, verarbeitet der Jüngere die schmerzhafte Erfahrung, indem er sie aufschreibt. Ein klug und doppelbödig konstruiertes, auf zwei Zeitebenen erzähltes Coming-of-Age- und Liebesdrama von François Ozon (Frantz / Gelobt sei Gott), das anhand der Liaison der beiden Jungen übers Wesen der Liebe als Projektion und Illusion reflektiert und den Menschen als schöpferischen Dichter der eigenen Lebensgeschichte definiert. Jugendjury FBW: "Wir geben dem Film 4 Sterne, da er eine zarte Geschichte durch die originelle Erzählstruktur des Films fesselnd erzählt." (nach FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46504583
Mediennummer-Online:
55503747
Auszeichnungen:
FBW-Jugend-Filmjury: 4 Sterne
Sachgebiete:
2000204
Spielfilm
56003
Partnerschaft, Beziehungen
5800302
Jugendfilm
Schlagworte:
Coming-of-Age, Homosexualität, Erzählstruktur, psychische Belastung
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Französisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe LM_FranzOesisch_ETE85.pdf
JPG Bildmotiv 300dpi 71s97tnUCES._SY445_.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi 71s97tnUCES._SY445__450.jpg
JPG Thumbnail Cover 71s97tnUCES._SY445__70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de