Die Häschenschule - Der große Eierklau

Spielfilm, Deutschland, Österreich 2022, 2022, 73 Minuten
Ein Film von Ute von Münchow-Pohl
Produktion: Akkord Film Produktion GmbH, SERU Animation, arx anima animation studio, NDR, SWR, HR
empfohlen ab 6 Jahren, FSK 0

In der Häschenschule herrscht große Aufregung. Denn der gemeine Stadthase Leo hat sich mit den Füchsen zusammengetan und plant, Ostern einfach abzuschaffen. Doch da hat er nicht mit den Jungosterhasen Max, Emmi und ihren Freunden gerechnet, die alles tun, um das Osterfest doch noch zu retten. Die Fortsetzung des erfolgreichen Kinoabenteuers für die Jüngsten überzeugt durch seine charmanten Einfälle und die liebevoll gestaltete Geschichte. (FBW)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
Filmtipp Vision Kino, Filmtipp der FBW-Jugendjury, Schulkinowochen 2022/23
Sachgebiete:
2800902
Kirchenjahr
5800301
Kinderfilm
Schlagworte:
Freundschaft, Zusammenhalt, Vertrauen, Gemeinschaft, Selbstlosigkeit, Identität, Verantwortung, Abenteuer, Ostern, Christliche Festtage
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Primarstufe
Schulart:
Grundschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
LINK Arbeitshilfe Lernmaterial
JPG Bildmotiv 300dpi HAeschenschule_Cover.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi HAeschenschule_Cover_450.jpg
LINK Didaktisches Material Filmtipp Vision Kino
JPG Thumbnail Cover HAeschenschule_Cover_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de