Das Lehrerzimmer

Spielfilm, Deutschland, 2023, 95 Minuten
Ein Film von Ilker Çatak
Produktion:
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Eine engagierte Lehrerin will an ihrer neuen Schule alles richtig machen und schaltet sich in die schulische Untersuchung eines Diebstahls ein, was allerdings schnell zu einer Reihe von Verwerfungen führt, die wie in einer klassischen Tragödie immer schlimmer werden. Das außergewöhnliche, im engen 4:3-Format gefilmte Drama konzentriert sich ganz auf die Pädagogin, die sich an ihren moralischen Ansprüchen zu überheben droht, führt aber auch das Publikum aufs Glatteis. Der spannungsgeladene, mit subtilem Humor inszenierte Film kreist um Be- und Verurteilungen in einer sich perfekt wähnenden Gesellschaft, die sich darüber selbst ein Bein stellt. (FILMDIENST)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46505369
Mediennummer-Online:
55506055
Auszeichnungen:
Deutscher Filmpreis 2023: Bester Spielfilm, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Hauptdarstellerin, Bester Schnitt; Nominiert für den Oscar für den Besten Internationalen Film 2024
Sachgebiete:
16001
Konflikte und Konfliktregelung
520050102
Vertrauen
Schlagworte:
Idealismus, moralisches Dilemma, Schule, Gesellschaft, Vorurteile, Kommunikation, Gerechtigkeit, Wahrheiten, Diskussionskultur, Machtmissbrauch, Erziehungsauftrag
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Lern- und Werbematerial  

TypNameLinkBeschreibung
PDF Arbeitshilfe Filmheft_Lehrerzimmer.pdf
JPG Bildmotiv 300dpi Das_Lehrerzimmer-Cover.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Das_Lehrerzimmer-Cover_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Das_Lehrerzimmer-Cover_70.jpg
MP4 Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de