Anja, Bine und der Totengräber

Deutschland, 1998, 32 Minuten
Ein Film von Andrea Katzenberger
Produktion: Hamburger Filmwerkstatt e.V., für das Aufbaustudium Film der Universität Hamburg
empfohlen ab 8 Jahren, FSK 6

Anja, ein schüchternes, neunjähriges Mädchen, hat eine Riesenangst, im Schwimmbad vom Dreimeterbrett zu springen. Seit vor sechs Jahren ihr älterer Bruder durch einen Unfall ums Leben gekommen ist, versucht ihre Mutter übervorsichtig, Anja vor allem zu beschützen. Glücklicherweise gibt es Bine, Anjas beste Freundin. Sie ist ein wahres Energiebündel und macht Anja allein durch ihr Vorbild Mut und Lust auf das Leben. Während in Anjas Familie der Tod verdrängt wird, setzt sich Bine neugierig-kindlich damit auseinander und sucht auf dem Friedhof bei den aufgebahrten Leichen die Seelen der Verstorbenen. Erst als Anja Bine verliert, erfährt sie, daß man sich, um vom Brett ins kalte Wasser springen zu können, den Abgrund angucken muß, so wie man auch, um zu leben, den Tod nicht außen vor lassen darf.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4677321
LMZ Online-Nummer:
5564530
Auszeichnungen:
16. Internationales Kinderfilmfestival Chicago 1999: 1. Preis in der Kategorie Kurzfilm; Kinderfilmfest Marl : "Emil" 2000, Santiago de Chile 1999, Preis für die beste Schauspielführung, Hamburg Kinderkurzfilmfest 1999: 3. Preis; Poitiers 1998: Prix du Public, München 1998: Pro Sieben Nachwuchspreis, 1. Platz
Sachgebiete:
280100107
Sensibilisierung
2800903
Glaube, Ethik
520050105
Tod
Schlagworte:
Mut, Selbstvertrauen, Vorbilder, Mädchen, Lebenslust, Trauer, Familie, Freundschaft, Krankheit, Kinder und Tod
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Anja_Bine_Totengraeber_AH.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Anja_Bine_Totengraeber_dvd Kopie.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Anja_Bine_Totengraeber_dvd Kopie_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Anja_Bine_Totengraeber_dvd Kopie_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de