Der liebe Gott im Schrank
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, 1985, 30 Minuten
Ein Film von Thomas Draeger (Regie) und Peter Bauhaus (Buch)
Produktion: CIKON, im Auftrag des ZDF
empfohlen ab 8 Jahren, FSK 6

Die Eltern entdecken im Schrank der Tochter Gesa einen Mann. Es handelt sich bei ihm um den lieben Gott, den sie vor der Kirche angetroffen und eingeladen hat. Die Familie weiß nun nicht so recht, wie man Gott behandeln soll ...

Aus der Reihe Bettkantengeschichten

Schlagworte: Religiosität, Armut, Gott, Gottesvorstellungen, Kirche, Gemeinde, Humor

Sachgebiete:

160Ethik
5200505Persönlichkeitsbilder
5200502Glaube

Schuljahr: Primarstufe, Sekundarstufe I

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe derliebegottimschrank_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi derliebegottimschrank_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi derliebegottimschrank_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover derliebegottimschrank_dvd_70.jpg