Flucht über den Himalaya -

Kinder auf dem Weg ins Exil

Deutschland, 2000, 30 Minuten
Ein Film von Maria Blumencron, Richard Ladkani
Produktion: Tellux-Film GmbH München, Martin Choroba/Bernd Grote, i. A. des ZDF
empfohlen ab 14 Jahren

Weil hohe Schulgelder ihnen den Zugang zur Bildung verwehren, werden tibetische Kinder zur Ausbildung nach Indien in von Tibetern geführte Klöster geschickt. Sie verlassen ihre Familien und machen sich in kleinen Gruppen auf einen gefährlichen Weg durch die eis- und schneebedeckten Höhen des Himalaya-Gebirges. Viele kommen nicht an: Sie werden noch in Tibet gefasst oder sterben auf dem Weg durch die Kälte. Und auch am Ziel der langen Wanderung bleibt eine schwere Bürde, denn die Kinder wissen nicht, wann sie ihre Eltern wiedersehen werden. Eine bewegende Dokumentation über Kindheit heute.

Aus der Reihe ZDF Dokumentation



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4657107
LMZ Online-Nummer:
5550360
Auszeichnungen:
14. Europäisches Festival für Religiöse Programme in Helsinki 2001: 1. Preis in der Kategorie "Documentaries and Current Affairs"
Sachgebiete:
3400101
Migrationsursachen, Migrationsfolgen
4800507
Migration
34001
Situation in den Herkunftsländern
4800509
Schule, Ausbildung
Schlagworte:
Kinderrechte, Widerstand, Tibet, Asyl, Flucht, Familie, Weltreligionen, Menschenrechte, Buddhismus
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
Französisch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe fluchtueberden_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi FluchtuedHim_neu.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi FluchtuedHim_neu_450.jpg
externer Link http://www.flucht-ueber-den-himalaya.de
JPG Thumbnail Cover FluchtuedHim_neu_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de