Der Baum

Deutschland, 2000, 6 Minuten
Ein Film von André Schmidt
Produktion: anigrafik
empfohlen ab 6 Jahren

Ein Mann läuft in der heißen Sonne und sucht Schatten. Da kommt ihm ein ausladender Apfelbaum gerade recht. Schön ist es, sich unter den Blättern des Baumes auszuruhen, köstlich, einen der reifen Äpfel zu essen. Doch der Mann belässt es nicht dabei. Alle Äpfel will er haben, und aus den Ästen des Baumes baut er ein Haus. Am Ende ist der Baum verschwunden, und man sieht, der Mann hat einen großen Fehler gemacht. Doch versteht das der Mann?
Eine Parabel über den Umgang des Menschen mit der Natur und ihren Ressourcen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4659114
Auszeichnungen:
Empfohlen für den Unterricht vom LMZ Baden-Württemberg
Sachgebiete:
16003
Werte und Normen
1600103
Gesellschaftliche Konflikte
64016
Umweltbewusstes Handeln
2800903
Glaube, Ethik
280101302
Landschaftsschutz, Landschaftspflege
520050101
Wahrnehmung der Schöpfung
weitere Zielgruppen:
Außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Seminare zu Ökologie bzw. Schöpfung
Schlagworte:
Schöpfung, Mensch und Natur, Ökologie, Umwelt, Umweltschutz, umweltbewußtes Handeln, Natur
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe derbaum_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi derbaum.jpg
TIF Coverabbildung 300dpi derbaum.tif
JPG Coverabbildung 72dpi derbaum_450.jpg
HTM Coverabbildung 72dpi derbaum.htm
JPG Thumbnail Cover derbaum.jpg
JPG Thumbnail Cover derbaum_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de