Emil und die Detektive (2001)

ab Dezember 2020

Spielfilm, Deutschland, 2001, 111 Minuten
Ein Film von Franziska Buch
Produktion: Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, Lunaris Film- und Fernsehproduktion
empfohlen ab 6 Jahren, FSK 0

In Berlin erlebt der kleine Held Emil Tischbein ein großes Abenteuer. Obwohl er in der Schule immer die besten Zensuren hat, ist er doch ein richtiger Lausbub. Doch dann wird er selbst hereingelegt. Auf der Fahrt zu seiner Großmutter nach Berlin stiehlt ihm ein verdächtig aussehender Mann im Schlaf sein Geld. Es ist klar, daß Emil sofort die Verfolgung aufnimmt. Dabei schließt er Freundschaft mit einer Horde Berliner Gören, die mit allerlei Tricks den Gauner zu überführen versuchen ...



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
4650531
Mediennummer-Online:
5560202
Auszeichnungen:
Bayerischer Filmpreis 2001, Drehbuch
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
2800101
Anlässe zum Sprechen, Lesen, Schreiben
5800301
Kinderfilm
weitere Zielgruppen:
außerschulische Kinderarbeit
Schlagworte:
Literaturverfilmung, Solidarität, soziale Ungerechtigkeit, Buch/Film-Vergleich
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Primarstufe, Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe emil_und_die_D_Ah_IKF.pdf
HTM Coverabbildung 72dpi emilunddie2000_dvd.htm
JPG Thumbnail Cover emilunddie2000_dvd.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de