Donauklöster - Folge 1
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Erzabtei Beuron

Deutschland/Österreich, 2002, 45 Minuten
Ein Film von Norbert Bischofberger
Produktion: Bayerischer Rundfunk, 3sat, ORF und TELLUX FILM GmbH München
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Nicht weit von der Donauquelle entfernt liegt die Benediktinerabtei St. Martin zu Beuron. Von diesem einsamen Platz ging im 19. Jahrhundert die Erneuerung des Benediktinerordens in Deutschland und Europa aus. Liebevoll und voller Stolz werden dort noch die Quellen mönchischer Tradition gehütet, während nahebei, in der christliche Medititationsstätte "Sonnenhaus", Fastenheilkurse und ganzheitliche Meditation die Öffnung für moderne Wege der Suche nach Gott signalisieren.

Aus der Reihe Donauklöster

Schlagworte: Donau, Klosteranlagen, Klosterleben, Benediktiner, Hl. Benedikt, Ordensleben, Sinn des Lebens, Christsein, Kirchengeschichte, Kunst, Männer

Sachgebiete:

5200305Orden, Kommunitäten
52006Religiöse Kunst

Schuljahr: Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Donaukloester1.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Donaukloester1_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Donaukloester1_70.jpg